abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hinweis

das Bose Community-Forum wurde zu einer Zeit eingeführt, in der wir unseren Kunden noch keinen durchgehenden Online-Support anbieten konnten. In den letzten Jahren haben wir jedoch zahlreiche neue Servicekanäle geschaffen, die ein interaktiveres und komplett digitales Erlebnis ermöglichen. Außerdem wurden die Funktionen des „Mein Bose“-Kontos erweitert, sodass den Kunden von Bose mehr Self-Service-Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Aus all diesen Gründen hat Bose sich dazu entschieden, das Community-Forum für unsere Unterhaltungselektronikprodukte am 30. September 2021 zu schließen. Die Bose Pro Community wird jedoch weiterhin wie gewohnt in Betrieb sein.


Wenn Sie Unterstützung benötigen, besuchen Sie bitte unsere Support-Website, die Teil unseres vielseitigen digitalen Serviceangebots ist. Oder melden Sie sich einfach mit Ihren Community-Zugangsdaten bei Ihrem Mein Bose-Konto an, um zu Ihren Bestellungen und Support-Optionen zu gelangen.


Wir möchten uns bei allen bedanken, die ihr Wissen in die Community eingebracht und von diesem regen Austausch profitiert haben. Wir freuen uns darauf, Ihnen online weiterhin mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Bose Kundenservice
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Apfelfrank
Enthusiast/in
  • 15
  • 51
  • 0
Registered since

May 27, 2019

Bose 151 se eingestellt?

Hallo zusammen,

 

hat jemand eine info über die Bose 151 se? Bose zeigt diesen Aussenlautsprecher nicht mehr auf der deutschen Website, deshalb meine Frage, wurde der Lautsprecher in Deutschland eingestellt?

 

Das Problem wäre dabei, das ich mir dann in ein paar Jahren einen Ersatz suchen müsste...

Gut fangen wir mal von vorne an...

So ca. 2005 kaufte ich mir die Bose 151 se für unseren Garten, nach genau 5 Jahren und 6 Monaten verzerrte ein Lautsprecher, Bose tauschte ihn mir auf Kulanz (Super!) Letztes Jahr im Sommer 2020 war aber auch bei diesem Lautsprecher Schluss mit gutem Gartenklang, er verzerrte (es sieht so aus als würde eine Dichtung aufquellen) Er hat aber bereits viel länger gehalten als der erste.

Ich kaufte bei A..z..n ein weiteres paar und installierte es, bisher ist alles super! Es ist ja auch noch Garantie drauf, allerdings läuft bereits das Verfallsdatum....

 

Gibt es in Zukunft etwas neues von Bose? Was ist mit dem SA-5 ? Wird es einen SA-6 für die Music App geben, oder überlässt man diesen Lausprecher-Einsatzbereich Bose Pro? Gibt es vielleicht schon intern Infos? Klar dürfen uns die Admins es dann nicht sagen, aber vielleicht ein "wird schon gut werden" würde reichen 😉

 

Finde es sehr schade das Bose zur Zeit sehr viel einstellt. Vor ein paar Jahren wurde auch unser Lautsprecher im Bad eingestellt (Bose 131 Marine) es ist leider nie ein Ersatz gekommen. Ja, selbst das Acoustimass 5 Series V wurde eingestellt und das Sat/Sub System ist quasi die Geschichte von Bose zumindest für mich.. Das ganze macht etwas traurig.

 

Gruß

Apfelfrank

 

 

3 ANTWORTEN 3
Ben_E
Moderator

Re: Bose 151 se eingestellt?

@Apfelfrank

 

Hallo Frank,

 

vielen Dank für Deine Posts in der Community über die 151 SE Lautsprecher!

 

Unter den Part-Nummern "034104" (weiß) und "034103" (schwarz) sind diese Lautsprecher gerade noch verfügbar.

 

Ich schlage vor, dass Du Dich bei Interesse per Telefon oder Chat meldest. Dann können wir eine Bestellung für Dich anlegen.

 

Der SoundTouch SA-5 Verstärker ist leider nicht mehr verfügbar.

 

Zwecks zukünftiger Produkte dürfen wir hier in der Community generell erst dann etwas sagen, wenn eine offizielle Mitteilung in der Community an die Kunden herausgeht. Das tut mir leid.

 

Bei weiteren Fragen sind wir gerne da!

 

Beste Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Apfelfrank
Enthusiast/in
  • 15
  • 51
  • 0
Registered since

May 27, 2019

Re: Bose 151 se eingestellt?

Hallo Ben,

 

vielen Dank für das Angebot, aber wie bereits erwähnt habe ich erst letztes Jahr neue gekauft und auf Lager will ich mir eigentlich nichts legen. Falls sie dann mal defekt sein sollten, würden eigentlich die Bose DM5SE mit einem SA-5 funktionieren? Da die DM5SES keine DSP, EQ benötigt. Ich denke es solle nichts sagen sprechen, oder?  Da die DM5SE IP55 geschützt ist, sollte sie Regen,Schnee etc. auch aushalten, oder gibt es hier bedenken?

 

Ich hoffe du kannst mir die Fragen beantworten, weil die DM5SE ja aus dem Pro Bereich kommt.

 

Gruß

Frank

Ben_E
Moderator

Re: Bose 151 se eingestellt?

@Apfelfrank

 

Hallo Frank,

 

also die DM5 SE kannte ich zwar noch nicht, beim SoundTouch SA-5 Verstärker sind aber 100 W pro Kanal und 8 Ohm pro Lautsprecherpaar erforderlich. Ich habe online die Werte der DM5 SE nachgeschlagen und sie bieten folgende Werte an:

 

 

Power: RMS 50 W / 200 W max.

Impedanz: 8 Ohm

 

Es sollte also nichts dagegen sprechen 🙂

 

Was den "IP55"-Wert angeht, habe ich etwas Forschung betrieben. Die IP55-Kennzeichnung hat zu heißen, dass das Gehäuse "gegen Staub, Berührungen durch Personen und normale Wasserstrahlen aus einem beliebigen Winkel" sehr unempfindlich ist. Allerdings auch, dass das Gerät nicht in Wasser untergetaucht werden sollte.

 

Ich hoffe, dass diese Informationen hilfreich sind 🙂 Bei weiteren Fragen sind wir gerne da.

 

Beste Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!