abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hinweis

das Bose Community-Forum wurde zu einer Zeit eingeführt, in der wir unseren Kunden noch keinen durchgehenden Online-Support anbieten konnten. In den letzten Jahren haben wir jedoch zahlreiche neue Servicekanäle geschaffen, die ein interaktiveres und komplett digitales Erlebnis ermöglichen. Außerdem wurden die Funktionen des „Mein Bose“-Kontos erweitert, sodass den Kunden von Bose mehr Self-Service-Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Aus all diesen Gründen hat Bose sich dazu entschieden, das Community-Forum für unsere Unterhaltungselektronikprodukte am 30. September 2021 zu schließen. Die Bose Pro Community wird jedoch weiterhin wie gewohnt in Betrieb sein.


Wenn Sie Unterstützung benötigen, besuchen Sie bitte unsere Support-Website, die Teil unseres vielseitigen digitalen Serviceangebots ist. Oder melden Sie sich einfach mit Ihren Community-Zugangsdaten bei Ihrem Mein Bose-Konto an, um zu Ihren Bestellungen und Support-Optionen zu gelangen.


Wir möchten uns bei allen bedanken, die ihr Wissen in die Community eingebracht und von diesem regen Austausch profitiert haben. Wir freuen uns darauf, Ihnen online weiterhin mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Bose Kundenservice
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Fred_Bo
Mitwirkende/r
  • 0
  • 5
  • 1
Registered since

Aug 13, 2021

Bose SA 3 mit SA 4 verbinden via BoseLink

Ich habe in meinem Haushalt eine große Anzahl von Bose Lautsprechern. Alle Lautsprecher steuere ich über die Soundtouch-App.

Jetzt würde ich gerne noch zwei weitere Außenlautsprecher anschließen. Da den Bose SA-5 nicht mehr gibt, würde ich also gerne einen alten Bose SA-3 mit einem bestehenden SA-4 verbinden wollen.

Früher konnte man ja über BoseLink mehrere SA-3 verbinden.

In der Bedienungsanleitung vom SA-4 steht allerdings "BoseLink Output = not in use".

Daher jetzt die Frage, gibt es eine andere Möglichkeit, oder funktioniert der "BoseLink Output und es steht nur in der Bedienungsanleitung so, weil man ja eigentlich die BoseLink Variante nicht mehr braucht, wenn man SA-4 oder SA-5 verwendet?

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Fred_Bo
Mitwirkende/r
  • 0
  • 5
  • 1
Registered since

Aug 13, 2021

Re: Bose SA 3 mit SA 4 verbinden via BoseLink

Bose “Beste Antwort” Award gewählt von Moderator Community_Admin_DE

so ich habe das jetzt gestern ausprobiert. Am SA-4 mit den folgenden Einstellungen:

Schalter C, oben --> single Amp

Schalter 6, 7, 8 unten, 9 oben  (Raumadresse)

Am SA-3 mit folgenden Einstellungen:

Schalter C, unten --> supplemental Amp

Schalter 6, 7, 8 unten, 9 oben  (Raumadresse)

 

Kabel von SA-4 BoseLink Output an SA-3 BoseLink Input.

und das ganze funktioniert. Ist doch auch mal schön wenn was klappt.

Hoffe das hilft dann auch mal anderen 🙂

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

6 ANTWORTEN 6
Ben_E
Moderator

Re: Bose SA 3 mit SA 4 verbinden via BoseLink

@Fred_Bo

 

Guten Morgen Fred,

 

vielen Dank für Deinen ersten Post in der Bose Community! Herzlich willkommen.

 

Was ist denn zzt. mit Deinem alten SA-3 Verstärker verbunden? Hast Du schon Lautsprecher, die angeschlossen sind, oder sind alle Anschlüsse frei?

 

Und ist etwas schon mit Deinem SA-4 verbunden? Oder sind auch dort alle Anschlüsse frei?

 

Mit welchem "Hauptsystem" (üblicherweise ein Lifestyle-System) wäre der SA-3 bzw. SA-4 denn verbunden?

 

Letzte Frage: welche zwei Außenlautsprecher möchtest Du anschließen?

 

Danke und beste Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Fred_Bo
Mitwirkende/r
  • 0
  • 5
  • 1
Registered since

Aug 13, 2021

Re: Bose SA 3 mit SA 4 verbinden via BoseLink

Also an dem Bose SA 4 sind ein paar Bose 251 environmental speaker angeschlossen + 1 paar environmental 51 angeschlossen. Der Bose SA 3 ist noch aus meinem Bestand hat und daher war er nicht in gebrauch. An dem würde ich jetzt ein paar Bose 151 environmenal anschliessen wollen. Da es keine SA 5 mehr gibt, würde ich dann den SA 3 mit SA 4 via Bose Link Buchse verbinden wollen. 

Fred_Bo
Mitwirkende/r
  • 0
  • 5
  • 1
Registered since

Aug 13, 2021

Re: Bose SA 3 mit SA 4 verbinden via BoseLink

Hinsichtlich "Mit welchem "Hauptsystem" (üblicherweise ein Lifestyle-System) wäre der SA-3 bzw. SA-4 denn verbunden?"

Der SA-4 ist mit keinem Hauptsystem verbunden. Ich verwende ihn nur über SoundTouch via Handy, oder Laptop.

 

Ben_E
Moderator

Re: Bose SA 3 mit SA 4 verbinden via BoseLink

@Fred_Bo

 

Hallo Fred,

 

okay, danke für die Infos.

 

Ich habe die [englischsprachige] Bedienungsanleitung des SA-4 Verstärkers aufgerufen und kann keine Infos dazu finden, dass man den Anschluss "BoseLink OUTPUT" nicht verwenden soll.

 

Allerdings habe ich auch die Info gelesen, dass man den Anschluss nur für einen weiteren SA-4 verwenden sollte.

 

Nichtsdestotrotz können wir es auch mit dem SA-3 versuchen. Bitte Deinen SA-3 mittels eines BoseLink-Kabels ("B") anschließen und dann schauen, ob Du die Lautsprecher betreiben kannst.

 

Halte uns bitte auf dem Laufenden.

 

Beste Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Fred_Bo
Mitwirkende/r
  • 0
  • 5
  • 1
Registered since

Aug 13, 2021

Re: Bose SA 3 mit SA 4 verbinden via BoseLink

Danke, werde es dann mal probieren. Hatte mir halt gedacht ich frage lieber vorher mal in der Community, da ja in der Bedienungsanleitung vom SA 4 ja das folgende (Bose Link OUTPUT "nicht verwendet") steht.

Halte Euch hier auf dem Laufenden

Fred_Bo
Mitwirkende/r
  • 0
  • 5
  • 1
Registered since

Aug 13, 2021

Re: Bose SA 3 mit SA 4 verbinden via BoseLink

Bose “Beste Antwort” Award gewählt von Moderator Community_Admin_DE

so ich habe das jetzt gestern ausprobiert. Am SA-4 mit den folgenden Einstellungen:

Schalter C, oben --> single Amp

Schalter 6, 7, 8 unten, 9 oben  (Raumadresse)

Am SA-3 mit folgenden Einstellungen:

Schalter C, unten --> supplemental Amp

Schalter 6, 7, 8 unten, 9 oben  (Raumadresse)

 

Kabel von SA-4 BoseLink Output an SA-3 BoseLink Input.

und das ganze funktioniert. Ist doch auch mal schön wenn was klappt.

Hoffe das hilft dann auch mal anderen 🙂