abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hinweis

das Bose Community-Forum wurde zu einer Zeit eingeführt, in der wir unseren Kunden noch keinen durchgehenden Online-Support anbieten konnten. In den letzten Jahren haben wir jedoch zahlreiche neue Servicekanäle geschaffen, die ein interaktiveres und komplett digitales Erlebnis ermöglichen. Außerdem wurden die Funktionen des „Mein Bose“-Kontos erweitert, sodass den Kunden von Bose mehr Self-Service-Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Aus all diesen Gründen hat Bose sich dazu entschieden, das Community-Forum für unsere Unterhaltungselektronikprodukte am 30. September 2021 zu schließen. Die Bose Pro Community wird jedoch weiterhin wie gewohnt in Betrieb sein.


Wenn Sie Unterstützung benötigen, besuchen Sie bitte unsere Support-Website, die Teil unseres vielseitigen digitalen Serviceangebots ist. Oder melden Sie sich einfach mit Ihren Community-Zugangsdaten bei Ihrem Mein Bose-Konto an, um zu Ihren Bestellungen und Support-Optionen zu gelangen.


Wir möchten uns bei allen bedanken, die ihr Wissen in die Community eingebracht und von diesem regen Austausch profitiert haben. Wir freuen uns darauf, Ihnen online weiterhin mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Bose Kundenservice
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
AlexKrey
Teilnehmer/in
  • 0
  • 1
  • 0
Registered since

Aug 5, 2021

Bose q35 II - Starkes rauschen bei eingeschaltetem Mikrofon

Hallo zusammen,

 

seit etwa drei Jahren besitze ich nun ein Bose q35 II und bin mit der Klangqualität zufrieden.

Jedoch kann ich es zum Skypen/Zoomen/etc. nicht nutzen, da die Lautsprecher stark rauschen, sobald ich das Mikrofon aktiviere. Das ist so störend, dass ich mir deshalb einen anderen Kopfhörer nur dafür gekauft habe.

 

Seitdem ich den Kopfhörer besitze, habe ich nach dem Problem gegoogelt und wurde nie richtig fündig. Habe es daher auf einen alten Bluetooth-Standard meines Rechners zurückgeführt und mich damit zufrieden gegeben. Aber selbst mit einem neuen Bluetooth 5.0 Dongle, welchen ich mir gestern gekauft habe, besteht das Problem weiterhin.

 

Es gab hier schon ein paar Threads dazu. Dort wurde man immer nur darauf verwiesen sich beim Support zu melden. Gibt es mittlerweile eine "richtige" Lösung wie bspw. ein Softwareupdate, welches ich auf den Kopfhörer aufspielen kann? Wenn nein, kann ich ja wirklich niemandem ernsthaft Bose fürs Home Office empfehlen.

 

Viele Grüße

Alex 

1 ANTWORT 1
Ben_E
Moderator

Re: Bose q35 II - Starkes rauschen bei eingeschaltetem Mikrofon

@AlexKrey

 

Hallo Alex,

 

vielen Dank für Deinen ersten Post in der Bose Community!

 

Nur damit es für mich klar ist - dieses Verhalten besteht also seit dem Anfang, richtig?

 

Falls ja, dann möchte ich wissen, ob dieses Problem nur dann vorkommt, wenn die Headphones mit Deinem Rechner verbunden sind und das Mikrofon der Headphones aktiv ist. Ist das auch so?

 

Wie ist es denn, wenn die Headphones z.B. mit Deinem Smartphone oder mit einem anderen Rechner bzw. Laptop verbunden sind? Rauschen die Headphones auch dann?

 

Die neueste Firmware der QuietComfort 35 wireless headphones II ist die 4.8.1. Du kannst schauen, ob Du diese Version verwendest, indem Du die Bose Connect App öffnest und die Einstellungen aufrufst. Natürlich musst Du Deine Headphones in der App verbunden haben.

 

Beste Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!